Lilith - Pharmakon für Chiron

22. und 23. April 2017

Lilith ist verbunden mit Opfer, Magie, innerer Wahrhaftigkeit, Schweigen, Eros. Bei Lilith-Auslösungen können die seelischen Wunden des verwundeten Heilers Chiron geheilt werden. Blinde Flecken drängen nach Erlösung, es ist eine Zeit der Wahrhaftigkeit. Unsere Engel und Dämonen tauchen wieder auf. Sie begegnen uns manchmal verführerisch, mal als Furien. Sie stellen Rätsel die gelöst werden wollen. Ob wir den Furien unterliegen oder ob wir das “Ungeheuer” umarmen, es aus dem Sumpf heben und das Juwel entdecken liegt in unserer Entscheidung. Nachdem im Mythos die Furien willkommen geheißen wurden, ließen sie ihren Namen ändern - sie nannten sich dann die Emmeniden - die Gnadenwirkenden. Wie meist, werden die Teilnehmenden diese Auslösungen gerade erleben, sonst würden sie sich nicht zu diesem Kurs anmelden.

Sa., So. 10 bis 17 Uhr,  120 Euro Gebühr.

Ich möchte mich anmelden!

Logo